Komödie von Frank Pinkus

 

Freitag, 22. April  · 20.00 Uhr  ·  PREMIERE

Samstag, 23. April 2016 ·  20.00 Uhr

Sonntag, 24. April 2016 · 15.00 Uhr

Freitag, 29. April  · 20.00 Uhr

Samstag, 30. April 2016 ·  20.00 Uhr – mit Tanz in den Mai mit Live-Band

Sonntag, 1. Mai 2016 · 15.00 Uhr

 

Villa Marx  •  VIERSEN  • Gerberstraße 20

 

Es fängt so an, wie andere Komödien enden – mit einem langen glücklichen Kuss zwischen Tina und Manfred, die unmittelbar vor ihrer standesamtlichen Trauung stehen. Das Happy End ist also gelaufen. Glücklich erinnern sie sich an ihre schönsten gemeinsamen Augenblicke und erzählen dem Publikum, wie sie diese Momente erlebt haben. Aber dabei stellt sich heraus, dass Tina viele Dinge ganz anders in Erinnerung hat als Manfred – wo Manfred sich als strahlender Held und vollkommener Mann im Gedächtnis hat, sah ihn Tina als liebenswerten Trottel. Aus den immer stärker werdenden Irritationen wird die Gewissheit: Nein, sie passen unmöglich zusammen. Da muss Marianne, Manfreds rigorose, aber auch sehr lebenskluge Mutter, eingreifen und beide auf den wirklichen gemeinsamen Weg bringen ...

 

 

Bettina Kern ..............................   Anke Bridonneau
Manfred Meyer ........................    Stefan Holzapfel
Marianne Meyer ......................    Gabi Koepp

Regie ..........................................    Barbara Sahl-Viergutz und Ellen Bohne-Klever

 

Technik ......................................    Simon Lomott, Jan Viergutz und Herbert Breuer     

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Volksbühne Viersen 1868 e.V.